SpendenAnders als in einem Wirtschaftsunternehmen ist es bei uns so, dass nicht unser Gewinn, sondern unsere Kosten steigen, je mehr Beratungsstunden wir leisten. Dennoch ist genau das unser Ziel: die Schwelle zur Hilfe noch niedriger zu machen für alle, denen unser Angebot helfen kann. Deshalb können wir ohne Spenden nicht arbeiten. Besonders hilfreich für uns sind dauerhafte, auch kleine Spenden, weil sie unsere Arbeit planbarer machen.

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Mehr als die Hälfte unseres Haushalts bestreiten wir durch Spenden. Den Rest decken die Klientenbeiträge (hier geben alle nur, was ihnen möglich ist) und durch gezielte Förderungen einzelner Projekte durch das Diakonische Werk. Das Geld geben wir zum größten Teil für die Honorare der Beratenden aus (sie bekommen in etwa das, was auch in anderen Beratungsstellen der Diakonie üblich ist), zum kleineren Teil für die beiden geringfügig Angestellten, für Öffentlichkeitsarbeit und Büro, Raummiete, Fortbildung, Supervision, Versicherungen etc.

Was ist Ihnen unsere Arbeit wert?

Vorname & Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

IBAN (Pflichtfeld)

Spendenbetrag (Pflichtfeld)
10€30€60€Anderer Betrag

Spendenart (Pflichtfeld)
einmaligmonatlichalle 3 Monatealle 12 Monate

Einzugsermächtigung (Pflichtfeld)
Hiermit ermächtige ich widerruflich die Christliche Beratung e.V. dazu, gemäß meiner Angaben, den fälligen Betrag von meinem Konto (s. o.) einzuziehen.

Newsletter

Nachricht

Menü